PV-reinigung

 

 

 

 

Ablauf - Dauer - Kosten

einer Blower Door Messung 

Prinzipieller Ablauf einer Blower-Door Messung:

 

Der Ablauf gestaltet sich meist wie wie folgt:

 

 

  • Rundgang durch das Gebäude und ggf. Aufnahme von Räumen

  • Abdichten von Funktionsöffnungen: z.B. Kamin, Heizungslüftung, Abflußrohre

  • Aufbau und Strart der Meßeinrichtung

  • event. Leckageortung

  • Abbau der Messeinrichtung  

 

 

Dauer und Kosten der Messung

 

Die Dauer und damit die Kosten einer Messung hängen stark davon ab, in welchem Umfang vorbereitete Maßnahmen noch getroffen werden müssen. 

Für eine Messung ohne Vorbereitung des Gebäudes und ohne ausführliche Lecksuche müssen ca.2 Stunden veranschlagt werden. Eine Messung mit kleiner Lecksuche bei einem EFH liegt bei ca. 200 - 450€ z.Z. Mwst.. Da der Preis von zahlreichen Faktoren (Anfahrtkosten, Spesen, Aufwand usw.) abhängt sind die Preise im einzelnen zu erfragen.   

Angebot:


Ab 2 Messungen am selben Tag  274€  z.Z. Mwst.  je Messung ohne Leckageortung und Gebäude-Volumenberechnung ( Anfahrt zwischen den Messorten innerhalb 10km frei) .


 

Typische Problempunkte im Neu und Altbau

 

  • Alle Durchführungen von Außen

    wie Heizung, Wasser, Strom, Solarleitungen

  • Einbauspülkästen

  • Steckdosen

  • Rolladenkästen

  • Übergänge vom Fenster zur Fensterbank

  • Anbindungen der Dampfsperren an Mauerwerk bzw Holzkonstruktion

  • Fußboden Wandanschluss

  • Anschluss Innen/Außenwand bei Holzkonstruktionen

  • usw.

 

Benötigen Sie eine Blower Door Messung?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Rufen Sie an 08241-962595 Fax 08241-962597  oder

per Mail:      kaminkehrer-baur@t-online.de  

 

Die Messung beinhaltet

  • Abdichtungen von Funktionsöffnungen
  • Auswertung und Erstellung des Mittelwertes der Luftwechselrate n50     
  • Erstellen des Messprotokolls
  • Anfahrt zum ersten Messort innerhalb 20km ab Buchloe

 

 

 

Kaminkehrer mein Traumberuf   ( Link )
Interessantes rund um den Kaminkehrerberuf ! Nicht nur für Schulabgänger !

 

 

 

Gebäudeenergieberater (HWK)